Überlassung personenbezogener Daten für die Zusendung von Informationen per Email

Hinweise zum Datenschutz
Einwilligungserklärung zum Datenschutz

  1. Die Sicherheit und der Schutz der Daten der Empfänger dieses Newsletters ist uns ein besonderes Anliegen. Wir beachten selbstverständlich die einschlägigen gesetzlichen Bestimmungen zum Datenschutz, insbesondere das Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) und das Telemediengesetz (TMG), in ihrer jeweils gültigen Fassung.
  2. Im Rahmen der Versendung des Newsletters werden personenbezogene Daten, soweit dies für den Versand erforderlich ist, erhoben, gespeichert, verarbeitet und genutzt. Solche Daten werden von Ihnen bei der Registrierung (Anmeldung) zu diesem Newsletter bekannt gegeben oder, falls zutreffend, aus unserer Kundenbestandsdatenbank ergänzt. Personenbezogene Daten sind Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person. Eine Registrierung ist selbstverständlich auch unter einem Pseudonym möglich.
  3. Mit der Anmeldung zu diesem Newsletter erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihre im Rahmen der Anmeldung erhobenen Angaben und, im Falle von Bestandskunden, Ihre Bestandsdaten für Zwecke der Beratung, der Information, der Werbung per Email, der Marktforschung und zur bedarfsgerechten Gestaltung der Dienste nutzen. Wir geben Ihre Daten nicht an Dritte weiter, die nicht mit unserem Unternehmen verbunden und nicht mit der Wahrnehmung von Aufgaben für diesen Newsletter und unser Unternehmen betraut sind.
  4. Mit der Anmeldung zu diesem Newsletter erklären Sie sich damit einverstanden, unseren Newsletter per Email an die von Ihnen angegebene Email-Adresse zu erhalten.
  5. Ihre Einwilligung zur Erhebung und Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, insbesondere nach obiger Ziffer 3, können Sie mit Wirkung für die Zukunft jederzeit widerrufen. Die Teilnahme an unserem Newsletter können Sie jederzeit beenden. Hierzu genügt eine formlose Mitteilung an unser Unternehmen. Am besten erklären Sie einen Widerruf online über den Abmeldelink am Ende des Newsletters oder per Email an folgende Email-Adresse: info@gebo-net.com