Colcom – die Gruppe

Geschichte
Colcom wurde im Jahr 1961 von Ezio und Sergio Collio gegründet. Das Unternehmen war anfangs Auftragnehmer und -abwickler. Innerhalb kürzester Zeit entwickelte Colcom auch eigene Glasbeschläge, insbesondere im Duschbereich.

Gegen Ende der sechziger Jahre entstand die erste Produktionsstätte und mit dieser, die Serie „Evergreen“. Eine elegante und funktionale Produktserie, die sofort einen breiten Zuspruch auf dem Markt fand. In den frühen achtziger Jahren beginnen die Produkte des Unternehmens aus Norditalien auch im Ausland bekannt zu werden.
1993 gelingt dem Unternehmen ein riesiger  Innovationssprung, Dank dem Patent über die  selbstschließenden Automatikbänder.

Im Jahr 2003 entsteht der neue Firmensitz in Nave, in 2004 die Gründung von Minusco, die für den Vertrieb der Colcom Produkte in Italien und im Ausland zuständig ist.

Im Jahr 2007, mit der Entstehung der international patentierten Serien  BILOBA und TRILOBA, beginnt eine neue Ära im Bereich der Hydraulikbeschläge mit Selbstschliessfunktion für Glastüren.  Diese Innovation ermöglicht die sanfte und kontrollierte Schließung der Glastüren und stellt eine  Synthese aus einem  Automatikband und einem traditionellen Türschließer dar. Im Jahr 2010 folgt die Entwicklung von UNICA, das erste selbstschließende Hydraulikband in Eckbeschlagformat. Weitere Entwicklungen die die Kompetenzführerschaft im Hydraulikbereich unterstreichen sind: EVO, Bilobina, Slash…

In 2013 entsteht  die Colcom Group als Markengeber der Produktlinien des Unternehmens. 2014 wurde die Colcom Group zu 100% von der „Private Equity“ Gesellschaft Wise SGR, die auf Ihrem Sektor sehr erfolgreich agiert, übernommen. 2017 übernimmt Colcom, bzw. Wise die französische Firma Sadev.
Im März 2019 übernimmt die Simonswerk GmbH die Colcom Gruppe. Mit der Übernahme und durch die nun erweiterte Produktpalette für den Glassektor, setzt Simonswerk auf eine erfolgreiche internationale Expansion. Beide Unternehmen sehen große Synergie Effekte in der Übernahme. gebo glas-Elemente-befestigungssysteme – Minusco Deutschland schaut mit großer Erwartung auf diese neue Allianz und daraus entstehenden neuen innovativen Produkten sowie Perspektiven.

Colcom Gruppe:

COLCOM EXPERIENCE
Aus dem, über 50 Jahre erworbenen Know-how, ist COLCOM EXPERIENCE entstanden. Diese Abteilung entwickelt und fertigt kundenspezifische Produkte (OEM), in enger Zusammenarbeit mit Designern, technischen Büros und R&D.
R&D
Kernstück des Erfolges von Colcom ist das Engagement und die Investition in Forschung und Entwicklung. Die Abteilung R&D beschäftigt sich mit der Planung und der Produktoptimierung. Schwerpunkt der R&D Abteilung ist die Entwicklung von neuen, marktgerechten Lösungen, die Kundenbedürfnisse antizipieren und innovative Technologien anbieten.
GALVACOM
Komplettiert wird die Gruppe durch Galvacom, die die galvanische Oberflächenbehandlung der Produkte durchführt.

Produktion, Planung, Vertrieb und Service aus einer Hand. Dies ermöglicht der Colcom Group immer die optimale Lösung für spezifische Anforderungen des Marktes zu finden.

Mehr zu dem Thema im Fachmagazin „design+building „Ausgabe 2016 (Holzmann Medien GmbH & Co. KG)
„Kontrollierte und sanfte Selbstschließung von Glastüren“
Autor: Minusco Deutschland Bilder: Colcom Group