ZK I Isolierglas-Punkthalter

gebo-ZK-Isolierglashalter-UFA_Palast_Stuttgart 2

Die ZK I Isolierglas-Punkthalter sind als flächenbündige Senkhalter, als Tellerhalter oder als Kombihalter einsetzbar. Um die Dichtigkeit und die Funktionalität des Systems dauerhaft zu gewährleisten sind die Isolierglashalter zweiteilig aufgebaut. Die A-Teile werden in dem Isolierglaswerk vormontiert und die B-Teile werden auf der Baustelle aufgeschraubt. Bereits seit 20 Jahren sind die idealgelenkigen gebo Isolierglas-Punkthalter wartungsfrei im Einsatz. Die Verwendbarkeit  und Dauerhaftigkeit der ZK I Glaspunkthalter ist unter realen Projektbedingungen bewiesen.

Hier einige Produkt-Referenzen:
Senkrecht: UFA-Palast Stuttgart, Allianz Schaumainkai Frankfurt, Kaufhof Galeria Mannheim, Musée d’Art Moderne Straßbourg…
Aufzugschacht: Skylight Frankfurt, Landesgirokasse Stuttgart, Pullman Hotel Köln…
Überkopf:   Glasbrücke Dorotheenblöcke Berlin, RTL Studio Berlin, Volksbank Dortmund…
Fachbeitrag: Spezialpunkthalter für Glaskonstruktionen – Gebohrtes ISO dauerhaft dicht!

Senk-Punkthalter ZK CI  und Kombi-Punkthalter ZK CAI

Material V4A,  Werkstoff: 1.4404
Oberflächen: drehblank, perlengestrahlt oder poliert
Unterschiedliche Durchmesser und Anschlussmöglichkeiten
Vormontage auf Glas und anschließende Befestigung auf Unterkonstruktion
Flächentoleranzausgleich: Standard nur Anschlussbereich UK
Tiefentoleranzausgleich: über Gewindebolzen
Winkeltoleranzausgleich: über Kugelbolzen
Kontrollierte Eigengewichtsabtragung: über Lochleibung Senkschraube

 

gebo ZK CI

Pdf Zeichnung ZK CI:

gebo ZK CI 46/70 M16

gebo ZK CAI

Pdf Zeichnung ZK CAI:

gebo ZK CAI 46 /70 M16

 

gebo ZK Isolierglashalter Fresenius Bad Homburg

 

 

 

 

 

 

 

 

 

DWG-Zeichnungen auf Anfrage